Blog

Aufstiegserlaubnis Quadrocopter

Aufstiegserlaubnis Quadrocopter

Viel wird in Formen und anderen Medien über eine Aufstiegsgenehmigung diskutiert. Ich möchte kurz meine Erfahrungen mit euch teilen da mir aufgefallen ist, dass dieses Thema häufiger bei Neueinsteigen auf dem Tisch kommt. So also auch bei mir.

Auf dieses Thema bin ich gekommen, da ich meine Versicherungsmakler auf eine Versicherung für mein Phantom 2 angesprochen habe und wir nun gemeinsam nach einer Lösung für mein neues Hobby gesucht haben. Sicher ist nun das eine Versicherungspflicht besteht und nicht nur bei gewerblich betriebene Dronen sondern auch bei Hobby-Dronen-Flieger. Nun bevor man aber jetzt sofort losrennt um eine Versicherung abzuschließen sollte man vorab mit seiner Versicherung in kontakt treten ob der Quadrocopter nicht schon ohne hin in der Versicherung drin ist. Denn viele Versicherungen sehen Drohnen als Spielzeug an. Quasi Spielzeug für große Jungs aber jeder der Eine hat sollte dieses nicht als Spielzeug betrachten. Nun gut bei mir ist also meine Drone in meiner Privathaftpflichtversicherung mit drin und ich brauche keine weitere Versicherung abschließen.

Da ich im Luftraum Südbayern fliege, spreche ich auch erst mal nur von diesem und alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr.

Also ist die Sache mit der Versicherung geklärt nun zur Aufstiegserlaubnis/Aufstiegsgenehmigung. Prinzipiell benötigt man keine Genehmigung um eine Hobby-Drone im nicht kontrolliertem Luftraum aufsteigen zu lassen. Das hat mir auch so Herr Oexler vom Luftamt Südbayern am Telefon bestätigt. Wichtig ist natürlich Hobby und nicht gewerblich und die Drone darf ein Gesamtgewicht von 5kg nicht überschreiten.

Fazit:
Eine Quadrocopter darf in Südbayern, als Hobby, mit einem Gesamtgewicht unter 5kg und im nicht kontrollierten Luftraum berieben werden ohne Genehmigungen bzw. Aufstiegserlaubnis. Eine Haftpflichtversicherung ist Plicht.

Quellen:
http://dmfv.aero/mitgliedschaft/versicherung/, http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/aufgaben/wirtschaft/luftamt/, http://www.ergo.com/de/Presse/Overview/Verbraucherthemen/Reise-Freizeit/Aktuell/20140804-RF, https://forum.allianz.de/questions/ist-das-versichern-einer-drohne-eine-pflichtversicherung, http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/luftvg/gesamt.pdf, http://www.kopterforum.de/topic/3726-rechtliche-vorrausetzungen/, http://www.kopterforum.de/topic/2271-wo-seid-ihr-versichert/, http://wiki.mikrokopter.de/Aufstiegserlaubnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.